< Back
You are here:

Horizon View Variante 2

Benutzerhandbuch Horizon View

In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie auf die „Horizon View“-Umgebung zugreifen können.

 

 

Inhalt

 

Einleitung. 2

Zugriffsmöglichkeiten. 2

Client 2

Installation. 2

VMware Horizon Client für Windows. 3

VMware Horizon Client für Mac OSX.. 4

Zugriff 5

Android, iOS.. 6

VMware Horizon HTML Access. 7

Anhang. 8

Ermittlung Windows System.. 8

Mögliche Fehler 9

Kontakt Informatikdienst 9

 

 

 

Einleitung

VMware Horizon View ist ein System, welches den Zugriff auf virtuelle Maschinen ermöglicht. Diese virtuellen Maschinen laufen auf leistungsstarken Servern und können durch die Benutzer verwendet werden.

Die virtuellen Maschinen verfügen über dieselben Programme wie die physikalischen Computer des BBZ Biel. Eine Liste der vorinstallierten Applikationen ist unter:

M:\BBZ-CFP Infos\IT\Horizon View\installed_apps_view.pdf

zu finden.

Achtung: Jede virtuelle Maschine wird nach dem Ausloggen zurückgesetzt, sodass der nächste Benutzer ebenfalls auf eine frische Installation zugreifen kann. Das heisst installierte Programme und Daten werden unwiderruflich gelöscht. Die Daten sollten deshalb immer auf einem Netzlaufwerk (K:\, M:\ & U:\) gespeichert werden.

Zugriffsmöglichkeiten

Die folgenden Zugriffsmöglichkeiten existieren:

  • VMware Horizon Client (erfordert Installation auf dem System)
  • VMware Horizon HTML Access
  • App für Android, iOS

Das Berufsbildungszentrum Biel empfiehlt, für eine bessere Geschwindigkeit und mehr Funktionen, die Installation des Clients. So bietet die Installation des Clients die Möglichkeit, aus einer virtuellen Maschine die Drucker auf dem „Wirtsystem“ zu benutzen. Falls Sie über keine Administratorenrechte verfügen oder nur kurz auf einem fremden Computer den Zugriff auf die virtuelle Umgebung benötigen, genügt der Zugriff via HTML Access.

Es ist ebenfalls möglich diese Umgebung mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets zu nutzen.

Client

Installation

Der erste Zugriff erfolgt mittels ihrem bevorzugtem Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome etc.)

Anschliessend sind die Installationsschritte abhängig von ihrem Betriebssystem.

 

 

VMware Horizon Client für Windows

Durch einen Klick auf „Install VMware Horizon Client“ werden sie auf die Downloadseite von VMware weitergeleitet.

 

 

 

Wählen Sie zunächst ob es sich bei Ihrem System um ein 32- oder 64-bit System handelt und klicken Sie anschliessend auf „Zu den Downloads“.

Falls Sie nicht wissen, was für einen Systemtyp Sie verwenden, finden Sie unter Ermittlung Windows System eine Anleitung zur Erkennung.

Auf der folgenden Seite können Sie durch einen Klick auf „Download“ die Datei herunterladen und speichern.

Um die Installation zu starten, muss die aus dem vorhergehenden Schritt heruntergeladene Datei geöffnet werden.

Bis zum nebenanstehenden Fenster können die Standardeinstellungen verwendet werden.

Die Adresse des Servers lautet:

view.bbz-biel.ch

Anschliessend können wieder die Standardeinstellungen verwendet werden und mit einem Klick auf Installieren wird das Programm installiert.

Nach der Installation muss der Computer neugestartet werden.

 

 

 

VMware Horizon Client für Mac OSX

Durch einen Klick auf „Install VMware Horizon Client“ werden Sie auf die Downloadseite von VMware weitergeleitet.

 

 

 

Unter „VMware Horizon Client for Mac“ kann die Installationsdatei für Mac OSX heruntergeladen werden. Klicken Sie hierzu auf „Zu den Downloads“ und starten Sie im folgenden Fenster durch einen Klick auf „Download“ das Herunterladen der Installationsdatei.

Sobald die Datei erfolgreich heruntergeladen wurde, können Sie diese öffnen.

 

In diesem Fenster kann „VMware Horizon Client.app“ in den Applikationsordner verschoben werden.

Alternativ können Sie „VMware Horizon Client.app“ auch an jeden anderen beliebigen Ort verschieben.

 

 

 

 

 

Nach dem ersten Start muss der Verbindungsserver eingegeben werden.

Zugriff

Sobald die vorher installierte Applikation gestartet wird, muss je nach Einstellung der Server mittels Doppelklick ausgewählt werden.

 

 

 

 

Im nächsten Fenster können Sie sich mit ihren gewohnten Userdaten einloggen.

 

Durch einen Doppelklick auf „Windows 7“ wird auf eine virtuelle Maschine im Vollbildmodus verbunden.

Das geöffnete Fenster kann jederzeit verkleinert bzw. minimiert werden. Hierzu muss mit der Maus an den oberen Bildschirm gefahren und das jeweilige Symbol angeklickt werden.

 

 

 

Android, iOS

Es ist ebenfalls möglich mit einem Smartphone oder Tablet diese Umgebung zu nutzen.

Hierfür muss im jeweiligen Store (Android: Google Play, iOS: AppStore) das App „VMware Horizon Client“  heruntergeladen werden.

Android | Google Play

 

 

iOS | AppStore

 

 

Der folgende Server muss nach dem Starten des Apps definiert werden:

Server: view.bbz-biel.ch

Nach der Eingabe der Login Daten muss die Maschine „Windows 7“ ausgewählt werden.

VMware Horizon HTML Access

Falls Sie nur kurz Zugriff auf das Netzwerk des BBZ Biels benötigen oder Sie auf ihrem Computer über keine Administratorenrechte verfügen, kann ebenfalls eine Verbindung auf eine virtuelle Maschine im Browser hergestellt werden.

Verbinden Sie sich hierzu mittels ihres bevorzugten Browsers auf die Seite:

view.bbz-biel.ch

und wählen Sie „VMware Horizon HTML Client“.

 

Im nächsten Fenster können Sie sich mit ihren gewohnten Userdaten einloggen.

 

 

 

 

 

 

Durch einen Klick auf „Windows 7“ wird Ihnen eine virtuelle Maschine zur Verfügung gestellt, auf der Sie wie gewohnt arbeiten können.

 

Anhang

Ermittlung Windows System

Öffnen Sie zunächst ihren Arbeitsplatz (Computer) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Wählen Sie anschliessend „Eigenschaften“

Im folgenden Fenster finden Sie unter Systemtyp die gesuchte Information. Falls Sie den Eintrag nicht finden, handelt es sich um ein 32-bit Betriebssystem.

Mögliche Fehler

 

Absturz Internet Explorer, fehlende Drucker, fehlende Laufwerke

Falls es während den ersten paar Minuten einer Verbindung zu Fehlern kommt, muss eine Änderung am Benutzerobjekt vorgenommen werden. Da diese Änderung ebenfalls einen Wechsel des Passwortes zur Folge hat, kann dies nicht global/für alle erledigt werden.

Von diesem Fehler waren bisher nur Leute betroffen, welche noch mit Windows XP gearbeitet haben.

Falls auch Sie von diesem Fehler betroffen sind, kontaktieren Sie bitte den Informatikdienst.

Kontakt Informatikdienst

Support Telefon (Helpdesk)
BBZ:    032 344 26 55 (655)
Mo-Fr: 07:00 bis 12:00 | 13:00 bis 17:00

Support Webseite
helpdesk.bbz-cfp.ch
jederzeit und überall erreichbar